Vorstellung: Lowepro S&F Bottle Pouch

Lowepro Street & Field Bottle PouchHier ein kurzer „Test“ der Lowepro Street & Field Bottle Pouch. Gekauft habe ich sie mir um bei längeren Fototouren etwas Trinkbares dabei zu haben, das im Zweifelsfall nicht im, sondern außen am Rucksack ausläuft. Sie lässt sich mittels der rückseitigen Klett-Lasche an die Halterungen an diversen Fotorucksäcken oder -taschen befestigen. Da sie aus Neopren gefertigt ist, würde sie den Inhalt eigentlich einigermaßen warm bzw. kalt halten. Allerdings ist sie für die üblichen Flaschen zu kurz, so dass diese deutlich oben herausschauen – was die Isolation leider zum großen Teil zunichte macht. Eine größere Flasche als etwa 1/2 Liter passt vom Umfang her nicht in die Bottle Pouch.

Ansonsten ist sie in Lowepro-üblicher Qualität sehr sauber und solide verarbeitet und macht einen recht strapazierfähigen Eindruck.

Mehr über Fototaschen und Zubehör findet ihr übrigens beim Taschenfreak!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.